Stefan Gwildis - raue Stimme mit viel Charme und Herz

Stefan Gwildis bringt am Pfingstsonntag, 8. Juni, zu seinem Konzert einen Musikkoffer voller Jazz- und Soulklassiker mit in den Sternendom. Und ein Trio, das den 55-jährigen Sänger begleitet: Tobias Neumann spielt am Piano und Achim Rafain am Bass und Martin Langer sitzt an den Drums, wenn sich der Auftritt von Stefan Gwildis wieder mit viel Charme und Herz zu einem Happening entwickelt. Gwildis gibt in dem Hessentags-Konzert, zu dem die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) einladen, den charismatischen Erzähler. Der Musiker beschreibt mit seiner rauen Stimme in seinen Liedern mit viel Gelassenheit und Emotion so manche Ungereimtheit des Lebens.

Stefan Gwildis, Sonntag, 8. Juni, 20 Uhr, Sternendom 

Foto: Tristan Ladwein
Foto: Tristan Ladwein