Babenhäuser Pfarrer(!)kabarett - Kabarettistische Orientierungshilfe

Sie stellen die großen Fragen der Menschheit: „Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Ihren Ursprung kennt das Erste Allgemeine Babenhäuser Pfarrer(!)kabarett sehr gut: Hessen. Das Duo erzählt am Donnerstag, 12. Juni, auf Einladung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) im Sternendom vom hessischen Triathlon:  „Lewerworscht, Blutworscht un Presskobb“ und tischt den Zuschauern sprachlich ein „erkenntnistheoretisches Doping mit nutzlostheologischer Wortakrobatik“ auf, schreibt die Kritik. Die Pfarrer Hans-Joachim Greifenstein und Clajo Herrmann nennen ihr neues Programm „Nächster Stopp: Wart-Burg“.  Was sagen die Kirchenleute selbst über ihren Auftritt? „Wer schon über 1000mal auf der Bühne stand und knapp einer Viertelmillion Menschen den Abend verdorben hat, der weiß worauf es ankommt. Es darf also gelacht werden.  

Erstes Allgemeines Babenhäuser Pfarrer(!)kabarett, 12. Juni, 20 Uhr, Sternendom

Pfarrer Hans-Joachim Greifenstein und Clajo Herrmann
Pfarrer Hans-Joachim Greifenstein und Clajo Herrmann