Nacht der Lieder unter funkelnden Sternen

Die Mannheimer Soulsängerin Joy Fleming, die Gruppe Fools Garden und der Pfarrer, Buchautor und Liedermacher Clemens Bittlinger laden das Publikum im Sternendom für Mittwoch, 11. Juni, zu einer sommerlicher „Nacht der Lieder“ ein. Der Mannheimer Songwriter hat mehr als zwei Dutzend Alben veröffentlicht und mit seinem Lied „Aufstehn aufeinander zugehn“ schaffte es Bittlinger auf Platz 1 der Viva Charts.  Fools Garden haben Pop- und Rock-Songs im Gepäck, die die Zuschauer in Schwung bringen. Die Band kam 1995 mit ihrem „Lemon Tree“ musikalisch erstmals so richtig auf einen grünen Zweig und kreierte einen Ohrwurm. Joy Fleming, die schon 1975 beim heutigen Eurovision Song Contest mitmachte, verfügt über ein große musikalische Bandbreite und ein umfangreiches Repertoire, mit dem sie ihre Publikum seit Jahrzehnten begeistert. Die Nacht der Lieder gehört zum Hessentags-Programm der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW). Die Veranstaltung wird unterstützt durch die Christoffel Blindenmission (Bensheim) und präsentiert von radio harmony.fm

Joy Fleming, Fools Garden und Clemens Bittlinger, Nacht der Lieder, 11. Juni, 20 Uhr, Sternendom

Joy Fleming
Joy Fleming
Fools Garden
Fools Garden
Clemens Bittlinger
Clemens Bittlinger